Wie schon in den vergangenen Jahren waren auch in diesem Jahr die Osterferien „Trainingslagerzeit“ bei den Schwimmern der SG 1898 Chattengau e.V. Mal ganz ohne Schule und Hausaufgaben sich dem Schwimmen widmen – darauf freuten sich die Sportler. Jeden Tag wurde von 10:30 Uhr bis 16 Uhr im Niedensteiner Hallenbad trainiert, die Technik und Ausdauer für die nächsten Wettkämpfe verbessert.

Traditionell wurde am Donnerstag vor Karfreitag wieder ein Ausflug organisiert und durchgeführt. Bei fast sommerlichen Temperaturen führte der Weg in diesem Jahr zu Fuß von Niedenstein nach Baunatal in den Aqua Park. Alle hatten viel Spaß und Freude. Nach dem gemeinsamen Mittagessen kühlte sich die Mannschaft erst einmal ab und verbrachte noch einige Zeit im Bad. Am späten Nachmittag ging es dann mit dem Auto zurück nach Niedenstein. Zum Abschluss am Freitag wurde wieder ein Show-Wettkampf durchgeführt und am Nachmittag gab es dann für Eltern und Sportler noch Kaffee, Getränke und Kuchen, damit endete das Trainingslager.