SG-Athleten mit Top-Ergebnissen beim 19. Obervorschützer Volkslauf

Bei fast subtropischen Temperaturen traten am 2. Juni 2019 drei Läuferinnen und ein Läufer der SG 1898 Chattengau beim Obervorschützer Volkslauf an, der gleichzeitig zur Rennserie "Nordhessen-Cup 2019" zählt. Alle vier konnten an ihre guten Ergebnissen, der bisherigen Saison, nahtlos anknüpfen und überzeugten bei mehr als schwierigen Bedingungen - der 10km-Kurs durch das Oberste Holz lag fast komplett in der starken Sonneneinstrahlung.

Die SG-Starter/innen konnten in ihren Altersklassen durchweg Top-Platzierungen erkämpfen - so belegte Anja Dumeier in der stark besetzten Klasse "Seniorinnen W50" einen hervorragenden vierten Platz in 56:54min. Lena Dumeier in 59:38min. (Frauen) sowie Jörg Bauermeister in starken 46:48min. (AK Senioren M45) schafften jeweils mit dem dritten Platz sogar den Sprung auf das "Treppchen".

Carina Salzmann (Seniorinnen W35) gewann einmal mehr souverän ihre Altersklasse in 46:10min. und musste sich in der Frauenwertung nur der Gesamtsiegerin Silke Altmann (LT Rotenburg) geschlagen geben.

Hervorzuheben ist die hervorragende Organisation des TSV Obervorschütz, der im Rahmen des Volkslaufes auch sein 125jähriges Vereinsjubiläum beging und neben dem Laufevent ein vielseitiges Rahmenprogramm auf die Beine stellte. So konnten die SG-Akteure nach getaner Arbeit bei dem ein oder anderen Bierchen noch lange fachsimpeln…