Lauf Nr.1 in Neukirchen

Mit insgesamt 11 Läuferinnen und Läufern begaben wir uns am Samstag den 27.4. zum Saisonstart nach Neukirchen. Um 16 Uhr bei sehr bescheidenem Wetter, sprich Dauerregen und böigem Wind, machten sich 3 Frauen und 2 Männer ab der AK M60 auf den 6,25 km langen Rundkurs. Es galt auf der flachen Strecke 5 Runden zu absolvieren.

Carina Salzmann belegte in der W30 den 2. Platz. Anja Dumeier belegte ebenfalls den 2. Platz in der W50 und Nadine Karletz in der W40 einen guten 8.  Platz. In der M60 belegte Joachim Schröder den 3. Platz und Kurt Bussang holte sich den 6. Platz. Mit diesen guten Zeiten holten sich die Frauen gleichmal den 2. Platz in der Mannschaftswertung.  

Um 17 Uhr viel dann der Startschuss für den Hauptlauf der 10 km Runde. 6 Läufer der SGC nahmen daran teil. Zum Start hatte es pünktlich aufgehört zu regnen und wir konnten 2 von 5 großen Runden im trockenem laufen, doch dann goss es wieder in Strömen. Alle 6 Läufer waren in der M40 und belegten folgende Plätze: Frank Hillebrand 7. Platz, Jens Ickler 9. Platz, Markus Erdmann 10. Platz, Frank Salzmann 11. Platz, Conny Kindermann (nach langer Pause) 13. Platz und Mirko Heinemann den 15. Platz. Es gab zwei Mannschaften der Männer die den 4. und 6. Platz belegten.

Hier die Zeiten für 6,25 Km :

Carina Salzmann             27:54 Min             

Joachim Schröder            32:20 Min

Anja Dumeier                  32:38 Min             

Kurt Bussang                   34:59 Min

Nadine Karletz                  35:40 Min

 

Hier die Zeiten für die 10 Km:

Frank Hillebrand                44:27 Min             

Jens Ickler                        46:07 Min             

Markus Erdmann               46:09 Min 

Frank Salzmann                 46:11 Min

Conny Kindermann            48:03 Min

Mirko Heinemann               56:33 Min