73. Paderborner Osterlauf

Mit 12.179 Läuferinnen und Läufern wurde beim 73. Paderborner Osterlauf ein neuer Teilnehmerrekord erzielt. Allein fast 4.600 starteten auf der 10-Kilometer-Strecke. Als die Läufer und Läuferinnen um 12.40 Uhr auf die Strecke geschickt wurden, waren es um die 25 Grad. Das sommerliche Wetter wurde von manchen Startern schon als viel zu warm empfunden. Die Verpflegung und die Organisation waren top. Unsere Läufer kamen mit tollen Zeiten ins Ziel. Doch manchen reichte die Laufstrecke nicht und so machten sich Manfred Ebbers, Joachim Schröder und Lars Beller mit den Fahrrädern auf den 98 km langen Rückweg.

 

Folgende Zeiten wurden erlaufen:

Lars Beller                        00:51:18 Std.

Manfred Ebbers                 00:52:32 Std.

Joachim Schröder              00:54:57 Std.

Alina Ebbers                      01:04:13 Std.