47. Lauf " Rund um die Leuchtberge " in Eschwege am 24.03.2019

Zum Auftagt der 34. Nordhessencupserie fand der erste Lauf in Eschwege statt. Die vom Ski-Club-Meißner Eschwege super organisierte Veranstaltung fand am 23.03. (Orgalauf) und am 24.03. (Hauptlauf) statt.

Joachim Schröder startete als einziger des Lauftreffs der SG 1898 Chattengau auf der 10km flachen Strecke, die an der Werra entlang führte und am Rande von Aue seinen Wendepunkt hatte. Bei 9 Grad und leichtem Gegenwind ging es unterhalb des Leuchtberges zurück zum Ziel. Joachim benötigt für die Strecke 52:55 Min. und belegte in der AK M60 den 8. Platz.

Der Ski-Club-Meißner Eschwege konnte an beiden Tagen insgesamt 581 Starter verzeichnen.

Der nächste Lauf im NHC ist am 30.03.2019 in Warburg.